24. August 2018

JVB Landesleitung

Klausurtagung in Marktoberdorf

  • Foto: Thomas Benedikt/JVB (v.l.) stv. Landesvorsitzender Alexander Sammer, Schriftführerin Elke Völkel, stv. Landesvorsitzender Klaus Zacher, Landesvorsitzender Ralf Simon, die stv. Landesvorsitzenden Stefan Greulich und Iris Rädlinger-Köckritz, Schatzmeister Jochen Klemenz und stv. Landesvorsitzender Thomas Benedikt

Seit Juni 2018 befindet sich die Gewerkschaft Justizvollzug Bayern in neuer Zusammensetzung. Nach zweimonatiger Einarbeitungsphase wartet die erste Arbeitssitzung auf die Mitglieder der JVB Landesleitung. Vom 24. - 25. August 2018 kommt man in Marktoberdorf zu einem ersten Treffen zusammen.

Für die zweitägige Klausurtagung gibt es mehrere Themenbereiche. Zum einen wird die Geschäftsverteilung der JVB Landesleitung festgelegt. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2019/2020, die Wahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung, Datenschutz im JVB sowie künftige Veranstaltungen der Gewerkschaft Justizvollzug Bayern.