jvb-logo
03. Dezember 2020

JVB Redaktion

Neue JVB-Presse erscheint in Kürze

In der letzten Ausgabe des Jahres 2020 haben wir die JVB Haushaltseingabe fest im Blick. Hierzu war die JVB Landesleitung mit Justizminister Eisenreich, den Fraktionen von CSU, Freie Wähler und B'90/Grüne sowie den beteiligten Ausschussvorsitzenden im Gespräch. Die (finanziellen) Herausforderungen der Corona-Krise spielten dabei natürlich eine erhebliche Rolle.

Mit der Besoldungserhöhung ab 1. Januar, der anstehenden Personalratswahl und einem ausführlichen Bericht zur Versetzungsrunde geben wir einen Ausblick ins Jahr 2021. Außerdem erwarten unsere Leserinnen und Leser mit dem Pilotprojekt zur Drohnenabwehr, Informationen zum Coronavirus, der Eintragung einer Auskunftssperre, der Zuweisung von Anwärtern an Gesundheitsämter oder einem Kommentar des BSBD Bundesvorsitzenden zu Geiselnahmen weitere Fachthemen aus dem Justizvollzug.

Die JVB-Presse erhalten Sie über Ihren Ortsverband oder als Pensionist/Rentner im direkten Einzelversand.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.