27. Juli 2018

Bayerische Justizvollzugsakademie

Verabschiedung der Anwärter des Einstellungsjahrgangs 2017 aVD und WD

  • Foto: Ralf Simon (JVB) v.l. Ltd.MR Krä, die Lehrgangsbesten Kaindl, Goßler, Wührer und Mühlfellner, MdL Ritt, Ltd. Regierungsdirektorin Schöfer-Sigl, Bürgermeisterin Stelzl, Lehrgangssprecher WD Reichel, Landrat Laumer und Ministerialdirigent Holzner.

Zur Feier des Abschlusses der Ausbildung der Anwärter des allgemeinen Vollzugsdienstes und des Werkdienstes lud die Bayerische Justizvollzugsakademie ein.

132 Anwärterinnen und Anwärter des allgemeinen Vollzugsdienstes sowie 8 Anwärter des Werkdienstes treten zum 01. August 2018 ihren Dienst in den Justizvollzugsanstalten an. Die Festansprache hielt der Leiter der Abteilungs Justizvollzug im Bayerischen Staatsministerium der Justiz, Herr Ministerialdirigent Peter Holzner. Grußworte sprachen Frau Bürgermeisterin der Stadt Straubing Maria Stelzl, Herr Landrat Josef Laumer, Herr Landtagsabgeordneter Hans Ritt sowie der Lehrgangssprecher des Werkdienstes André Reichel.

Einen ausführlichen Bericht lesen sie in der Ausgabe 05/2018 der JVB Presse.

Ihr JVB Redaktionsteam